Weiße Eier und Weidenkätzchen

Wunderschöne Dekoration kann so einfach sein:
Platzieren Sie an ihrem Lieblingsplatz, möglichst mit dunkler Oberfläche, einfach ein paar weiße Eier und ein paar Zweige Weidenkätzchen, die zu dieser Zeit in vielen Blumenläden erhältlich sind.

Binden Sie ein feuchtes, weißes Taschentuch um die abgeschnittenen Enden der Zweige, damit diese möglichst lange frisch bleiben. Einfach wunderschön!

Kennst Du das schon?

Hier haben wir einige Rezepte zusammen getragen, die zeigen, was in der Osterzeit ganz besonders gut ankommt! Gemeinsames Backen mit Freunden oder der Familie macht noch mehr Spaß und erhöht die Vorfreude auf das Osterfest.
 

Der Hase ist das Tier der Liebesgöttin Aphrodite, sowie der germanischen Erdgöttin Holda. Er ist aber nicht nur Götterbote, er ist auch - wie das Ei - ein Zeichen für Leben und Fruchtbarkeit.
 

Ostern ist das höchste kirchliche Fest in der christlichen Kirche! Doch was bedeutet das eigentlich und welche Bedeutung haben die verschiedenen Tage rund um Ostern. Hier findest Du einen Überblick!