Backen

Hier haben wir einige Rezepte zusammen getragen, die zeigen, was in der Osterzeit ganz besonders gut ankommt!

Gemeinsames Backen mit Freunden oder der Familie macht noch mehr Spaß und erhöht die Vorfreude auf das Osterfest.

Ausstecherchen: Hasen-, Kücken-, Lamm- und Ostereierfiguren gibt es in unterschiedlichen Größen zu kaufen.
 

Für 25 cm Kastenform Vorbereitungszeit: ca. 2 Std Backzeit: 45 Min.
 

Vorbereitungszeit: 20 Min. Backzeit: 10 Min.
 

Der Eierlikörkuchen ist immer schnell gemacht und ist einfach nur lecker.
 

Für 26 cm Springform Vorbereitungszeit: ca. 30 Min. Backzeit: 55 Min.
 

Für 22 cm Springform Backzeit: 70 Min.
 

Für 12er Muffinform Vorbereitungszeit: 15 Min. Backzeit: ca. 25 Min.
 

ca. 8 Waffeln; benötigt wird ein Waffeleisen
 

Für 6-8 Portionen Vorbereitungszeit: 50 Min. Backzeit: 30 Min.
 

Backzeit: 10-15 Min.
 
Ergebnisse 1 bis 10 von 13

Kennst Du das schon?

Genau so unterschiedlich wie Menschen, sind auch die Bräuche, die sie mit Ostern verbinden. Hier haben wir ein paar der Bräuche zusammengestellt, die an unterschiedlichen Orten mit Ostern verbunden sind.
 

Der Hase ist das Tier der Liebesgöttin Aphrodite, sowie der germanischen Erdgöttin Holda. Er ist aber nicht nur Götterbote, er ist auch - wie das Ei - ein Zeichen für Leben und Fruchtbarkeit.
 

An Ostern darf geschmaust werden! Aber vor dem Schmausen sollte sich dem Kochen gewidmet werden. Ein selbst gezaubertes Festessen macht nicht nur beim Essen, sondern auch beim Kochen Freude.