Dschinny und die Wunschmaschine

Angelika Glitz erzählt von den Abenteuern des Jungen Nicky. Alles beginnt ganz harmlos mit einem Bootsausflug zu Seehundbänken vor Sylt am letzten Tag der Osterferien. Naja, wirklich harmlos?! So wie der Kahn Große Robbe aussah, hätte Nicky sich gleich denken können, dass es einer von diesen unnormalen Tagen wird. Das zeigt sich auch, als Kapitän Heini statt eines richtigen Fisches eine rote Wärmflasche aus dem Meer zieht. Nicky weiß vom ersten Moment an, das ist seine Wärmflasche. Damit beginnt das Abenteuer! Denn plötzlich beginnt die Wärmflasche mit Nicky zu sprechen. Kann es sein, dass das kleine blaue Männchen „Dschinnmään“ aus der Wärmflasche wirklich Wünsche erfüllen kann? Nicky muss das unbedingt ausprobieren.

Eine witzige Geschichte vom Wünschen und davon, was man sich am besten wünschen sollte.

Alter: ab 9 Jahren
Verlag: cbj Kinder- und Jugendverlag
Preis: 10,99 Euro (gebundene Ausgabe)

Kennst Du das schon?

Vielleicht darfst Du erst ein kleines Gedicht aufsagen, bevor Du die bunten Ostereier suchst. Oder Du hast einfach so Lust, Gedichte zu lesen oder sogar auswendig zu lernen.
 

Woher kommt das Osterei? Was hat es eigentlich mit Ostern zu tun? Und warum wird es vom Osterhasen versteckt? Die Antworten zu diesen spannenden Fragen findest Du hier!
 

Hier findest du deine selbst gemalten Bilder wieder. Alle Bilder aus letzten Malwettbewerben kannst du dir hier auch noch mal angucken.