Ei, Ei, Ei – was schlüpft denn da?

Eine Ostergeschichte in hübschen Reimen mit einem Spieleffekt für die kleinen Eiersucher. Wer hat sich wohl im Ei versteckt? Der alte Osterhase Hoppel kann sich nicht erklären, warum das Osterei so schwer ist. Beim Blättern verschwindet Seite für Seite ein Stückchen mehr von der Eierschale, so dass kleine Ostereisucher mitraten können, wer sich im Ei versteckt. Am Ende kommt der Osterhase zum Vorschein.

S. FISCHER Verlag GmbH

Kennst Du das schon?

Hier haben wir einige Rezepte zusammen getragen, die zeigen, was in der Osterzeit ganz besonders gut ankommt! Gemeinsames Backen mit Freunden oder der Familie macht noch mehr Spaß und erhöht die Vorfreude auf das Osterfest.
 

Ostern ist das höchste kirchliche Fest in der christlichen Kirche! Doch was bedeutet das eigentlich und welche Bedeutung haben die verschiedenen Tage rund um Ostern. Hier findest Du einen Überblick!
 

Der Hase ist das Tier der Liebesgöttin Aphrodite, sowie der germanischen Erdgöttin Holda. Er ist aber nicht nur Götterbote, er ist auch - wie das Ei - ein Zeichen für Leben und Fruchtbarkeit.