Eierlikör

Zutaten:
5 Eigelbe
150 g Puderzucker
1 Vanilleschote
200 g Sahne
340 g Kondensmilch
1/8 Liter 90% Weingeist aus der Apotheke

Außerdem:
1 Flasche mit 1 Liter Inhalt

Zubereitung:

  1. Die Eigelbe und den Puderzucker mit dem Handmixer cremig schlagen.
  2. Das Mark aus der Vanilleschote herausschaben und unter die Eimasse rühren.
  3. Die Sahne, die Kondensmilch und den Weingeist unter Rühren hinzugeben.
  4. Die Flasche heiß auswaschen und den Eierlikör hineinfüllen.

Kennst Du das schon?

Wer zu Ostern seinen Lieben ein paar Kleinigkeiten ins Osternest legen will, findet hier ein paar tolle Anregungen. Die passen nicht nur zu Ostern!
 

Um die Osterzeit und das Osterfest noch bunter zu gestalten, findest Du hier ein paar tolle Bastelideen. Da ist bestimmt was dabei, was der Osterhase selber gerne hätte!
 

Genau so unterschiedlich wie Menschen, sind auch die Bräuche, die sie mit Ostern verbinden. Hier haben wir ein paar der Bräuche zusammengestellt, die an unterschiedlichen Orten mit Ostern verbunden sind.