Eierpunsch

Zutaten:
1/2 l Weißwein
2 Zitronenscheiben
1 Stange Zimt
3 Eier
1/2 Vanilleschote
1 Msp. Salz
50 g Puderzucker
4 EL Rum

Zubereitung:

  1. Den Weißwein, die aufgeschlitzte Vanilleschote, Zitronenscheiben und den Zimt erhitzen, aber nicht kochen lassen.
  2. Eiweiß und Salz steifschlagen.
  3. Puderzucker sieben, zufügen und darunterschlagen.
  4. Eigelb und Rum ebenfalls verquirlen, darunterziehen.
  5. Wein durchseihen, heiß zum Eischaum gießen und dabei kräftig schlagen.

Kennst Du das schon?

Vielleicht darfst Du erst ein kleines Gedicht aufsagen, bevor Du die bunten Ostereier suchst. Oder Du hast einfach so Lust, Gedichte zu lesen oder sogar auswendig zu lernen.
 

Um die Osterzeit und das Osterfest noch bunter zu gestalten, findest Du hier ein paar tolle Bastelideen. Da ist bestimmt was dabei, was der Osterhase selber gerne hätte!
 

Genau so unterschiedlich wie Menschen, sind auch die Bräuche, die sie mit Ostern verbinden. Hier haben wir ein paar der Bräuche zusammengestellt, die an unterschiedlichen Orten mit Ostern verbunden sind.