Magic Silver – Das Geheimnis des magischen Silbers

Alterseinstufung: Freigegeben ab 6 Jahren

Die Stars des Films sind das Volk der blauen Wichtel, das im blauen Berg, weit ab von den Menschen lebt. Mithilfe von magischem Silber sorgen die kleinen Wesen für den Wechsel von Tag und Nacht.

Wir folgen der kleinen Prinzessin Blaurose, die so ängstlich ist, dass sie den Berg noch nie verlassen hat. Plötzlich erkrankt allerdings ihr Vater, der König, sodass er die Welt nur noch in grauen Farben sieht. Um ihren Vater zu retten, überwindet Blaurose ihre Scheu und macht sich auf den Weg zu den Menschen, um eine Medizin für ihren Vater zu finden. Aus Versehen bringt sie einen Dorfbewohner mit nach Hause und gefährdet damit das geheime Leben der blauen Wichtel und das Geheimnis um das magische Silber.

Magic Silver ist eine magische Geschichte über Mut, Freundschaft und Wichtel und der erfolgreichste norwegische Film aller Zeiten! Der Film mit den liebevollen Charakteren und der niedlichen Welt der Wichtel ist ganz besonders geeignet für die lieben Kleinen! Da die Wichtel in einer Winterwelt leben, eignet sich der Film toll für einen gemeinsamen, kuscheligen Winter-Nachmittag.

Kennst Du das schon?

Genau so unterschiedlich wie Menschen, sind auch die Bräuche, die sie mit Ostern verbinden. Hier haben wir ein paar der Bräuche zusammengestellt, die an unterschiedlichen Orten mit Ostern verbunden sind.
 

Hier haben wir einige Rezepte zusammen getragen, die zeigen, was in der Osterzeit ganz besonders gut ankommt! Gemeinsames Backen mit Freunden oder der Familie macht noch mehr Spaß und erhöht die Vorfreude auf das Osterfest.
 

Woher kommt das Osterei? Was hat es eigentlich mit Ostern zu tun? Und warum wird es vom Osterhasen versteckt? Die Antworten zu diesen spannenden Fragen findest Du hier!