Ostereier färben mit Tee

Anstatt fertig gefärbte Eier im Supermarkt zu kaufen, können Sie selber Hand anlegen. Färben Sie Ihre Eier mit verschiedenen Teesorten.

Rezept:
4 Teebeutel und 1 EL Essig mit heißem Wasser übergießen und 10 Min. ziehen lassen. Dann für 15 - 20 Min. ein oder mehrere hart gekochte Eier hineinlegen.

Farbvariationen:

  1. schwarzer Tee: orange / braun
  2. Kamillen-Tee: gelb
  3. Früchteteemischungen: grau bis lila
  4. Grüner Tee und Kräutertee: Grüntöne

Kennst Du das schon?

Vorspeisen machen Lust auf mehr! Und nicht nur das: Viele kleine Vorspeisen, gut zubereitet und mit frischem, duftendem Brot angeboten, haben schon selbst ihren Reiz.
 

Vielleicht darfst Du erst ein kleines Gedicht aufsagen, bevor Du die bunten Ostereier suchst. Oder Du hast einfach so Lust, Gedichte zu lesen oder sogar auswendig zu lernen.
 

Der Hase ist das Tier der Liebesgöttin Aphrodite, sowie der germanischen Erdgöttin Holda. Er ist aber nicht nur Götterbote, er ist auch - wie das Ei - ein Zeichen für Leben und Fruchtbarkeit.