Ostereier färben mit Tee

Anstatt fertig gefärbte Eier im Supermarkt zu kaufen, können Sie selber Hand anlegen. Färben Sie Ihre Eier mit verschiedenen Teesorten.

Rezept:
4 Teebeutel und 1 EL Essig mit heißem Wasser übergießen und 10 Min. ziehen lassen. Dann für 15 - 20 Min. ein oder mehrere hart gekochte Eier hineinlegen.

Farbvariationen:

  1. schwarzer Tee: orange / braun
  2. Kamillen-Tee: gelb
  3. Früchteteemischungen: grau bis lila
  4. Grüner Tee und Kräutertee: Grüntöne

Kennst Du das schon?

An Ostern darf geschmaust werden! Aber vor dem Schmausen sollte sich dem Kochen gewidmet werden. Ein selbst gezaubertes Festessen macht nicht nur beim Essen, sondern auch beim Kochen Freude.
 

Wer zu Ostern seinen Lieben ein paar Kleinigkeiten ins Osternest legen will, findet hier ein paar tolle Anregungen. Die passen nicht nur zu Ostern!
 

Vorspeisen machen Lust auf mehr! Und nicht nur das: Viele kleine Vorspeisen, gut zubereitet und mit frischem, duftendem Brot angeboten, haben schon selbst ihren Reiz.