Ostereier mit bunten Ornamenten

Für diese Ostereier brauchst Du ein bisschen Geschick und viel Geduld. Aus buntem Papier schneidest du ganz dünne Streifen aus. Diese Streifen rollst Du eng zusammen und formst sie dabei wie in der Abbildung erkennbar. Danach beklebst Du die bereits bunt bemalten Eier mit den tollen Ornamenten und hängst sie mit einem Bändchen an den Osterstrauß oder legst sie mit auf den Ostertisch.

 

 

Kennst Du das schon?

Vielleicht darfst Du erst ein kleines Gedicht aufsagen, bevor Du die bunten Ostereier suchst. Oder Du hast einfach so Lust, Gedichte zu lesen oder sogar auswendig zu lernen.
 

Hier haben wir einige Rezepte zusammen getragen, die zeigen, was in der Osterzeit ganz besonders gut ankommt! Gemeinsames Backen mit Freunden oder der Familie macht noch mehr Spaß und erhöht die Vorfreude auf das Osterfest.
 

Wer zu Ostern seinen Lieben ein paar Kleinigkeiten ins Osternest legen will, findet hier ein paar tolle Anregungen. Die passen nicht nur zu Ostern!