Ostereier mit bunten Ornamenten

Für diese Ostereier brauchst Du ein bisschen Geschick und viel Geduld. Aus buntem Papier schneidest du ganz dünne Streifen aus. Diese Streifen rollst Du eng zusammen und formst sie dabei wie in der Abbildung erkennbar. Danach beklebst Du die bereits bunt bemalten Eier mit den tollen Ornamenten und hängst sie mit einem Bändchen an den Osterstrauß oder legst sie mit auf den Ostertisch.

 

 

Kennst Du das schon?

Du bist kreativ und malst gerne. Dann findest Du hier genau das Richtige. Tolle Ostermotive zum Ausmalen.
 

Hier findest du deine selbst gemalten Bilder wieder. Alle Bilder aus letzten Malwettbewerben kannst du dir hier auch noch mal angucken.
 

Der Hase ist das Tier der Liebesgöttin Aphrodite, sowie der germanischen Erdgöttin Holda. Er ist aber nicht nur Götterbote, er ist auch - wie das Ei - ein Zeichen für Leben und Fruchtbarkeit.