Wurzel-Waffeln

ca. 8 Waffeln; benötigt wird ein Waffeleisen

Zutaten

120 g Butter
2 EL Zucker
4 Eier (4 Eigelbe, 4 Eiweiße)
100 g feingeraspelte Wurzeln
1 Prise Salz
250 g Vollkornmehl
¼ l Vollmilch
1 Päckchen Zitronat

Zubereitung:

  1. Butter, Zucker und die 4 Eigelbe cremig rühren.
  2. Nun abwechselnd Mehl, Milch, feingeraspelte Wurzeln und eine Prise Salz dazugeben und gut miteinander vermischen.
  3. Steifgeschlagene Eiweiße mit dem Zitronat leicht unter den Teig heben.
  4. Im Waffeleisen goldgelb backen und warm servieren.

Kennst Du das schon?

Hier haben wir einige Rezepte zusammen getragen, die zeigen, was in der Osterzeit ganz besonders gut ankommt! Gemeinsames Backen mit Freunden oder der Familie macht noch mehr Spaß und erhöht die Vorfreude auf das Osterfest.
 

Ostern findet im Frühling statt, wenn die Welt aus dem Winterschlaf aufwacht. Doch was ist noch alles in dieser Zeit? Um mehr zu erfahren, schaue Dich hier ein bisschen um!
 

Hier findest du deine selbst gemalten Bilder wieder. Alle Bilder aus letzten Malwettbewerben kannst du dir hier auch noch mal angucken.